DEA Deutsche Eliteakademie

Studiengänge an der DEA / Nachhaltiges Management

Nachhaltiges Management

Interdisziplinärer Fort- und Weiterbildungsstudiengang „Nachhaltiges Management“

der Deutschen Eliteakademie

für StudentInnen, MitarbeiterInnen ab der mittleren Führungsebene und alle am Thema Interessierte


Sehr geehrte Damen und Herren,

erlauben Sie uns, der Deutschen Eliteakademie, Ihnen einen exklusiven und elitären Studiengang vorzustellen: den Studiengang für Nachhaltiges Management. Unsere Zielsetzung ist die Vermittlung von Nachhaltigkeit auf unterschiedlichen Ebenen – und zwar im Sinne:

  1. einer Wertefundierung eigenen beruflichen Engagements: sie erfordert eine entsprechende Anthropologie; sie hat für das Unternehmen eine Stabilität und individuelle Konstanz zur Folge, so dass die Bereitschaft zu persönlichem Einsatz steigt;
  2. einer nachhaltigen Personalpolitik, welche Menschen nicht nur als Humankapital sieht, sondern als integre Bestandteile einer sozialen Gruppe; Eigen- und Unternehmensinteressen werden durch höhere Anreize mit-einander harmonisiert, so dass die Mitarbeiterfluktuation signifikant sinkt;
  3. eines effizienten Wirtschaftens, indem innovative betriebswirtschaftliche Modelle vermittelt und praktische Tools für den Manager bereitgestellt werden – etwa als Modelle einer optimalen Preisfindung, authentischen Unternehmensbewertung und Per-formance-Messung;
  4. einer Symbiose des Managers mit seinem Unternehmen hinsichtlich des wirtschaftlichen und psycho-sozialen Umfelds, um entsprechende Kosten realistisch internalisieren zu können;
  5. eines Schutzes der Umwelt und der Einbettung in Technologien, welche eine langfristige Koexistenz des wirtschaftenden Menschen mit seiner Umwelt ermöglichen.

Die Vermittlung einer sicheren Selbstpositionierung, inneren Balance sowie eines langfristig effizienten Wirtschaftens ist unser Ziel – durch Vermittlung einer umfassenden Nachhaltigkeit. Ein Abschlusszeugnis ist dabei nur ein äußerer Indikator eines inneren Kompetenzgewinns!

Prof. DDr. Ulrich Hemel PD Dr. Imre Koncsik

 Aufbau des Studiengangs

1. Semester:

 2. Semester:

Modul 1: Ethische Basics

  • Systematische Anthropologie
  • Das philosophisch-theologische Fundament: der Mensch als Sinn brauchendes Wesen
  • Das psychologische Erfolgsrezept: die Vermittlung von Sinn (Logotherapie)
  • Die ethische Konsequenz: der Mensch als Subjekt differenter Ethiken, Werte und Normen

Modul 2: Volkswirtschaftliche Basics

  • Nachhaltiges Wirtschaften
  • Ökonomische Verhaltens- und Interaktionstheorie
  • Freie Märkte und regulierende Institutionen
  • Nachhaltigkeit, Langfristigkeit und Stabilität in der Dynamik der Selbstregulation volkswirtschaftlicher Systeme                                    
Modul 3: Betriebswirtschaftliche Basics
  • Ökonomische Umsetzung anthropologischer Vorgaben
  • Wirtschaftstheorie: Hermeneutik und Analyse
  • Unternehmensbewertung im Problemfeld der Meß- und Quantifizierbarkeit von Qualia (Risikomanagement, Unternehmen als komplexes System)
  • Personal- und Organisationsmanagement

Modul 4: Wirtschaftsanthropologie

  • Der mehrdimensionale Mensch in der Wirtschaft
  • Umsetzung anthropologischer Fakten im Betrieb (Personalpolitik, Key Account Management / Vertragstreue)
  • Umsetzung anthropologischer Fakten in der Volkswirtschaft (Nachhaltigkeit, Stabilität)
  • Multidimensionale Anreizsysteme
     


 

Prof. DDr. Ulrich Hemel Bertram_Stubenrauch_01.png Imre_Koncsik_01.png

 Organisatorische Hinweise

Leitung:
 

Prof. DDr. Ulrich Hemel
PD Dr. Imre Koncsik
Studienabschluss: Nachhaltigkeitsmanager der Deutschen Eliteakademie
Dauer: 2 Semester
Umfang: 9 Semesterwochenstunden Blockveranstaltung sowie Fernstudium
Max. Teilnehmer:  auf 30 begrenzt
Kosten: 1.800.- EUR / Semester inkl. Studienmaterialien, Teilnahme an Sonderveranstaltungen, Meetings und Tagungen

Professoren und Dozenten:

Prof. DDr. U. Hemel, Regensburg
Prof. DDr. K. Homann, München
Prof. Dr. B. Stubenrauch, München
Prof. Dr. I. Pies, Halle PD Dr. I. Koncsik, München
sowie Wissenschaftliche Mitarbeiter

Anmeldung

Rüdiger Schilke
Tel.  (089) 41074246 
Fax (089) 41074247
Email: R.Schilke@Deutsche-Eliteakademie.de  

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. 

Drucken Drucken