DEA Deutsche Eliteakademie

Studiengänge an der DEA / Krankenhaus- und Healthcaremanagement

Krankenhaus- und Healthcaremanagement

Interdisziplinärer Fort- und Weiterbildungsstudiengang „Krankenhaus- und Healthcaremanagement“

der Deutschen Eliteakademie

für StudentInnen, KrankenhausärztInnen MitarbeiterInnen im Krankenhaus- und anderen Healthcare-Bereichen ab der mittleren Führungsebene und alle am Thema Interessierten


Sehr geehrte Damen und Herren,

erlauben Sie uns, der Deutschen Eliteakademie, Ihnen einen exklusiven und elitären Studiengang vorzustellen: den Studiengang für Krankenhaus- und Healthcaremanagement. Dieser Studiengang vermittelt das ge-sundheitsökonomische Wissen, um sich im Bereich des Healthcaremanagements erfolgreich zu orientieren, verbunden mit einer konkreten Grundausbildung im Krankenhausmanagement Unsere Zielsetzung ist die Vermittlung von Wissen des modernen Healthcaremanagements auf unterschiedlichen Ebenen – und zwar im Sinne:

  1. einer umfassenden Erschließung des bundesdeutschen Gesundheitssystems und der damit verbundenen Chancen und Risiken,
  2. Bewusstsein zu schaffen, für die Probleme des modernen Krankenhausmanagements und konkrete Lösungsansätze unzubieten,
  3. eines effizienten Wirtschaftens im Healthcarebereich, indem innovative betriebswirtschaftliche Modelle vermittelt und praktische Tools anhand gegeben werden,
  4. einer Verknüpfung von nachhaltigem Ressourcenmanagement im Krankenhaus und anderen Einrichtungen des Healthcarebereichs, mit ethischen Ansätzen zur richtigen Geschäftsführung,
  5. dem Studierenden zu ermöglichen, eine neue kompetente Art des Healthcaremanagements zu betreiben, bis hin zu einem kosteneffizienten und nutzungsoptimierten Management.

Der Absolvent des Studiengangs wird befähigt sich im Bereich Krankenhaus- und Healthcaremanagement interdisziplinär zu bewegen und neue innovative Wege zu gehen, die im Kontext zur modernen Forschung stehen. Das Abschlusszeugnis ist dabei nur der äußerer Indikator eines inneren Kompetenzgewinns!


Aufbau des Studiengangs

1. Semester:

 2. Semester:

Modul 1: Gesundheitsökonomie Basics

Der Healthcare Markt und die Geldflüsse

  • Das bundesdeutsche Gesundheitssystem, die Geldflüsse, Chancen und Risiken
  • Ökonomische Ansätze zum richtigen Wirtschaften im Healthcarebereich
  • Die Zukunft des bundesdeutschen Gesundheitsmarkts, ein Ausblick ins Ungewisse, mit realer Chancenbewertung

Modul 2: Krankenhausmanagement Basics

Das Krankenhaus aus unternehmerischer Sicht

  • Krankenhausverwaltung – ein Überblick
  • Lean Management – Potentiale in der Klinik nutzen.
  • Was richtiges Krankenhausmanagement bedeutet, Qualitätsmanagement und Versorgungssicherheit.
  • Case-Management und Rationalisierung, wo liegt die Zukunft des Krankenhausmanagements?
Modul 3: Betriebswirtschaftliche Basics des Healthcare- managements

Betriebswirtschaft im Healthcarebereich

  • Vorgaben an das richtige Wirtschaften im Healthcarebereich
  • Analyse und Planung von Abläufen sowie kosteneffiziente Gestaltung unter Einbeziehung verschiedenster wechselnder Parameter
  • Personal- und Organisationsmanagement

Modul 4: Nachhaltigkeit und Kostenbewusstsein im Healthcarebereich

Verbindung von Kosteneffizienz mit Nachhaltigkeit im Gesundheitsbereich

  • Nachhaltigkeit, Zufriedenheit und Leistungsbewusstsein – die echten Erfolgsparameter im Gesundheitssystem
  • Der Patient als Kunde – optimale Patientenbindung und –versorgung koordinieren
  • Der Mitarbeiter als echte Ressource der Klinik, die ethische Verantwortung und deren betriebswirtschaftliche Konsequenz.

hepp.jpg Weissenbacher_036.jpg Imre_Koncsik_01.png

 Organisatorische Hinweise

Leitung: Prof. Dr. Karl Dietrich Hepp
Studienabschluss: Healthcaremanager der Deutschen Eliteakademie
Dauer: 2 Semester
Umfang: 9 Semesterwochenstunden Blockveranstaltung sowie Fernstudium
Max. Teilnehmer:  auf 30 begrenzt
Kosten: 1.800.- EUR / Semester inkl. Studienmaterialien, Teilnahme an Sonderveranstaltungen, Meetings und Tagungen

 
Professoren und Dozenten:

Prof. Dr. Karl Dietrich Hepp, München
Prof. Dr. Ernst Rainer Weissenbacher, München
Prof. Dr. Hans-Jürgen Möller, München
Prof. Dr. Hans-Rainer Willmen, Grevenbroich
PD Dr. Imre Koncsik, München
Prof. Dr. Hanns-Wolf Baenkler, Nürnberg/Erlangen
Rechtsanwalt Rüdiger Schilke, München 
sowie wissenschaftliche Mitarbeiter

Anmeldung

Rüdiger Schilke
Tel.  (089) 41074246 
Fax (089) 41074247
Email: R.Schilke@Deutsche-Eliteakademie.de  

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Drucken Drucken